Zielführend kommunizieren - Effizienz mit Leichtigkeit verbinden

Technologien des Wohlbefindens
Körperintelligenz optimal nutzen

Eine Kultur der Freude

"High" sein OHNE Drogen

Schluss mit der Ignoranz des uns innewohnenden Potenzials

Die Welt scheint aus den Fugen zu sein, unser Gefühlsleben auch:

- Wir beklagen, zu wenig Geld zu haben.
  Sind wir reich, stöhnen wir über die Steuerlast.
- Wir beklagen Einsamkeit solange wir alleine sind. In Gesellschaft stört uns,
  wie anstrengend Familie oder der Kollegen sein können.
- Wir nörgeln, wenn es regnet. Bei Sonne stören uns Hitze und Trockenheit.

Wie entkommen wir dem? Der Vortrag vermittelt Impulse, übergreifend eine Kultur der Freude zu erschaffen, dies sowohl in uns selbst als auch in Gemeinschaften. Kommunikation ist ein Schlüssel dazu. IN uns selbst steht die ausgefeilteste Technik zur Informationsverarbeitung bereit, die es auf diesem Planeten gibt. Sie ist unschlagbar, was Präzision, Unbestechlichkeit und Nutzen betrifft. Selbst gestandene Ingenieure anerkennen sie demütig als Ausdruck höchster Intelligenz. Leider haben die meisten von uns dieses Geschenk der Natur bisher weder ausgepackt noch beachtet. Das holen wir nun nach. Lassen Sie sich inspirieren, ermutigen und Ihren Entdeckergeist wecken. Tauchen Sie ein in eine naturwissenschaftliche Welt der Wunder und WOW-Effekte. Bringen wir gemeinsam ans Licht, was viel zu lange ein Schattendasein führte.

Zielgruppe: Firmeninhaber, Führungskräfte in Wirtschaft, Gesundheitswesen, Politik und Bildung, die in den Gemeinschaften, für die sie Verantwortung tragen eine Kultur der Freude etablieren und leben wollen; Einzelpersonen mit der festen Absicht, diese Kultur der Freude persönlich auszustrahlen, Emotionen als Turbo zu nutzen, Energieräuber und Spaßbremsen zu verbannen. 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Macht und Potenzial von Emotionen
  • Eigene Verantwortung und Schuld der anderen
  • Die ausgefeilteste Technik IN uns und wie sie uns stark macht
  • Checkliste für eine Kultur der Freude

 

Video: Eine Kultur der Freude

Sie sind interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kontakt aufnehmen